Philosophische Tiere (eine Liste)

Ich hab (unterstützt von meinen Freunden in einem Philoforum) mal eine weitere Tierliste gebastelt. Philosophische Tiere, wenn man so möchte.

  • Ameise, die versehentlich Churchill "zeichnet". (Putnam)
  • Animot, das Wort, das die tierischen Unterschiede frisst. (Derrida)
  • Chinesische Enzyklopädie, die Foucault zur Ordnung der Dinge inspiriert hat. (Borges)
  • Elefanten, die religiösen Riten pflegen. (Montaigne)
  • Entenhase, der mal dies und mal das ist. (Wittgenstein)

„Philosophische Tiere (eine Liste)“ weiterlesen